Sommerakademie Sommerhausen

Medizinisches Qi Gong, Schwerpunkt Herz & Kreislauf

Qi Gong ist eine Atem-Heilgymnastik und eine wesentliche Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin. Im Westen ist sie längst anerkannt als wirksame, leicht zu erlernende Methode zur Vorbeugung und Linderung vieler Beschwerden.

Bei diesem Angebot können die Teilnehmer in kleiner Gruppe Übungen zur Stützung des Herz/Kreislauf-Systems kennenlernen.

Veranstaltungsort: Praxis für Darmgesundheit und Ernährungsheilkunde, Gartenstr. 39, 97286 Sommerhausen
Wann: 5.08.2016, 10:30 - 12:00 Uhr
Kosten: 12 €


Heilpflanzen der Klostermedizin auf dem Unterfränkischen Kalkmagerrasen
Kräuterführung der Forschergruppe Klostermedizin in Winterhausen

Duftet Labkraut wirklich nach Honig? Was haben die Leute früher bei Zahnschmerzen zur Linderung von der Wiese geholt? Und welche von den Wiesenpflanzen sind wirklich giftig?

Heute sind vielfältig blühende Wiesenflächen selten geworden- aber früher waren Sie eine „Apotheke vor jedermanns Haustür“ Einen Eindruck davon kann man hier im Flora-Fauna-Habitat Winterhausen wieder finden.

Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt, deshalb bitte bei Anmeldung Kontaktdaten angeben, falls eine Rückmeldung erforderlich wird!

Treffpunkt um 10:00 Uhr: Raiffeisenparkplatz Winterhausen
Wann: 6.08.2016, 10:00 - ca. 12:00 Uhr
Kosten: 10 €


Medizinisches Qi Gong, Schwerpunkt Leber & Darm

Qi Gong ist eine Atem-Heilgymnastik und eine wesentliche Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin. Im Westen ist sie längst anerkannt als wirksame, leicht zu erlernende Methode zur Vorbeugung und Linderung vieler Beschwerden.

Bei diesem Angebot können die Teilnehmer in kleiner Gruppe Übungen zur Unterstützung unseres Verdauungs- und Entgiftungssystems kennenlernen.

Veranstaltungsort: Praxis für Darmgesundheit und Ernährungsheilkunde, Gartenstr. 39, 97286 Sommerhausen
Wann: 16.08.2016, 10:30 - 12:00 Uhr
Kosten: 12 €


Vortrag: Medizin aus der Küche: Unsere Nahrungsmittel als Heilmittel
Erfahrungen aus der Klostermedizin nutzen in der heutigen Zeit

Hafer, Lauch oder Petersilienwurzel — nahrhaft sind sie und schmecken gut – sie haben aber auch eine medizinische Wirkung. In früheren Zeiten wusste man davon und war darauf angewiesen. Auch heute kann die „Medizin aus der Küche“ eingesetzt werden, sei es als Ernährungsschwerpunkt oder in der Anwendung vom Wickel bis zum Medizinalwein.

Im Anschluss an den Vortrag können von den Teilnehmern gerne Fragen gestellt werden.

Veranstaltungsort: Praxis für Darmgesundheit und Ernährungsheilkunde, Gartenstr. 39, 97286 Sommerhausen
Wann: 18.08.2016, 19:30 - ca. 21:00 Uhr
Kosten: 20 €; Im Preis enthalten ist schriftliches Material mit einer Auswahl an Rezepten.


Kursleitung jeweils: Dr. Iris Eisenmann-Tappe
Anmeldung bei Frau Eisenmann-Tappe unter: 0170 535 75 26

Qi Gong

Harmonisierende Bewegungsübungen aus dem medizinischen Qi Gong:

● fördern Ausgeglichenheit und Lebensfreude
● fördern Beweglichkeit und Gedächtnis
● können chronische Beschwerden lindern

Die Übungen können in jedem Alter erlernt und dann in den Alltag integriert werden!

Wo? Winterhausen, Bürgerhaus, im Vereinszimmer.
Wann? Dienstags, vormittags von 10:30 bis 11:30 Uhr oder abends 20 bis 21 Uhr.
Kosten? € 10,-- je Termin.
Einstieg jederzeit möglich.

Einzeltraining nach Vereinbarung!

Fasten nach der Klosterheilkunde

„Vom unüberlegten Fasten: Enthalten sich Menschen in übertriebener Weise der Nahrung, dann ereignet es sich manchmal, dass in ihrem Körper gewissermaßen Unwetter auftrete, weil die Elemente, die in ihnen sind, in eine verkehrte Art gebracht werden..." (Hildegard von Bingen in „Causae et Curae“)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das obenliegende Foto.

Zum Seitenanfang